We’re using cookies to give you the best experience possible of Essity.com. Read more about the cookies we use and how to change your settings:

Essity B 216.8 (+4.2 SEK) on 13-Nov-2018 17:29

Select region


Global site


1. Zweck
Grundlage für diese Richtlinie ist die Überzeugung, dass Vielfalt die Innovation, Kreativität und Rentabilität fördert.
 
2. Geltungsbereich
Die Richtlinie gilt für das gesamte Unternehmen Essity und alle Unternehmensteile des Essity Konzerns.
 
3.1. Grundsätze
Vielfalt fördert das Bewusstsein für die Organisation und Geschäftstätigkeit des Unternehmens. Wir sind der Überzeugung, dass Vielfalt ein Unternehmen effizienter macht. Daher berücksichtigt Essity insbesondere die Vielfalt und Bandbreite seiner Mitarbeiter und setzt sich für die Chancengleichheit der Geschlechter ein.  
Sämtliche Mitarbeiter von Essity sind respektvoll zu behandeln und müssen die Gelegenheit bekommen, sich beruflich weiterzuentwickeln. 
Essity schätzt und fördert die zunehmende Vielfalt unter seinen Mitarbeitern. 
Alle Mitarbeiter werden auf Basis objektiver Kriterien rekrutiert, ausgewählt, beurteilt und befördert, ungeachtet von Geschlecht, Familienstand oder Elternschaft, ethnischer oder nationaler Herkunft, sexueller Orientierung, religiöser Überzeugung, politischer Zugehörigkeit, Alter, Behinderung oder anderen Kategorien, die einen besonderen gesetzlichen Schutz genießen.

3.2. Inhalt der Richtlinie
Die Richtlinie ist vor dem Hintergrund des jeweils geltenden Essity Verhaltenskodex und der Gesetzgebung hinsichtlich Chancengleichheit der Geschlechter oder Vielfalt auszulegen und anzuwenden.