We’re using cookies to give you the best experience possible of Essity.com. Read more about the cookies we use and how to change your settings:

Essity B 304.3 (+1.9 SEK) on 06-Jul-2020 12:59

Select region


Global Site


Girl in School

Verdreckte Toiletten, Vandalismus, mangelnde Reinigung, kaum Seife. Die hygienischen Zustände im Sanitärbereich vieler deutscher Schulen waren in der Vergangenheit besorgniserregend - und bergen in Zeiten von Covid-19 nach der Schulöffnung hohe gesundheitliche Risiken. Auch wenn Eltern ihr Bestes tun, um Kindern gute Hygieneroutinen beizubringen: Verdreckte und defekte Schultoiletten machen alle Anstrengungen zunichte und erwecken den Eindruck, Hygiene sei nicht wichtig. Das müssen wir ändern!

Essity_UK_Schoolhygiene.png

Das Schulhygiene-Projekt

Wir alle wissen, dass Hygiene mehr als nur Sauberkeit ist. Gute Hygiene ist auch Infektionsverhütung und Gesundheitsschutz. Und sie drückt aus, wie wir miteinander umgehen wollen, ganz gleich wo wir uns aufhalten. Allerdings ist gute Hygiene nicht angeboren. Sie wird erlernt: in der Familie genauso wie in der Schule.
 
Mit unserem Schulhygiene-Projekt möchten wir deshalb besser verstehen, wie gute Hygiene aussehen kann. Wir möchten Schulkinder spielerisch an das Thema heranführen, aber auch diskutieren, wie Eltern, Schulen und Politik gleichermaßen zur Verbesserung beitragen können. 
Essity_2018_Schultoiletten_Umfrage1.jpg

Ein Dauerthema mit hoher Relevanz

Essity-Umfrage zur Schulhygiene

Eines von vier Kindern hat vor den durch Covid-19-bedingten Schulschließungen die Benutzung von Schultoiletten vermieden und knapp zwei Drittel aller Eltern wünschten sich schon 2018, dass die Politik dem Thema Hygiene auf Schultoiletten mehr Bedeutung zumessen würde, wie unsere Umfrage zeigt.
Ellas Händewaschabenteuer

Früh übt sich!

Unsere interaktive App "Ellas Händwaschabenteuer" vermittelt Vorschulkindern, wie man sich richtig die Hände wäscht. Kinder ab dem späten Grundschulalter lernen mit Max, warum Händewaschen wichtig ist und wie es funktioniert.
Screenshot EchtHartmann

"Für mich klingt das nach einem Hilfeschrei"

Jan Hartmann ist Schauspieler und viel unterwegs. Anlässlich des Welttoilettentags 2019 hat er sich die deutschen Schultoiletten näher angeschaut und auf seinem Blog darüber berichtet.
Das Hygiene 1x1

Das Hygiene 1x1 in Zeiten von Covid-19