Aufstrebende Märkte

Das größte Wachstumspotenzial bieten aufstrebende Märkte, deren Marktdurchdringung von Hygiene- und Gesundheitsprodukten wesentlich geringer ausfällt als in den reifen Märkten und in denen sich Urbanisierung, Infrastruktur, Einzelhandel, Online- und Gesundheitspflegeprodukte rasch weiterentwickeln. Darüber hinaus sind Trends wie eine Steigerung des verfügbaren Einkommens und des Bevölkerungswachstums besonders in aufstrebenden Märkten zu beobachten. Essity setzt vor allem auf Wachstum in ausgewählten aufstrebenden Märkten wie China, Südostasien, Lateinamerika, Osteuropa und Russland. Beispielhaft für eine geringere Marktdurchdringung in aufstrebenden Märkten sind die Verbrauchsraten für Inkontinenzprodukte in Asien, die lediglich ein Sechstel des Verbrauchs in Westeuropa ausmachen. Ein weiteres Beispiel ist der Tissue-Verbrauch in Osteuropa, der rund einem Drittel des Verbrauchs in Westeuropa entspricht.