Essity B 271.5 (-3 SEK) on 22-Jan-2022 17:29

Pressemitteilungen Deutschland

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen von Essity Deutschland.

1/20/2022 8:00:00 AM

Ausgezeichnet: Essity gehört zu den Top Arbeitgebern 2022

Essity stellt seine Mitarbeiter*innen ins Zentrum und bietet ihnen ein herausragendes Arbeits- und Entwicklungsumfeld. Zu diesem Ergebnis kommt das Top Employer Institute. Die renommierte Institution hat Essity heute zum 17. Mal in Folge als „Top Employer“ und einen der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. Vorangegangen war ein ausführliches Prüfverfahren, bei dem Essity in insgesamt 20 verschiedenen Praxisbereichen untersucht worden ist – von Personalplanung, Talentstrategie und Weiterbildungsmöglichkeiten über Arbeitsumfeld und Wohlbefinden bis hin zu Diversität und Inklusion.

12/8/2021 9:00:00 AM

Führungsrolle: CDP würdigt Essitys Nachhaltigkeitsengagement

Essitys Engagement für Nachhaltigkeit wurde erneut mit einem Spitzenplatz auf der renommierten A-Liste der CDP (Carbon Disclosure Project, London) gewürdigt. Die Umweltschutz- und Non-Profit-Organisation honorierte insbesondere Essitys Einsatz im Kampf gegen Waldrodung mit einem vorderen Platz auf der A-Liste. Für Essitys Führungsrolle im Umweltschutzbereich gab es außerdem die Note A- („gut“) im Index für Klimawandel.

12/7/2021 9:00:00 AM

Nachhaltige Taschentücher: Essity baut sein Sortiment an alternativen Fasern aus

Essity will weltweit den Anteil alternativer Fasern in seinem Produktsortiment auf 10 Prozent ausweiten. Mit Tempo Bamboo Eco bringt das führende Hygiene- und Gesundheitsunternehmen jetzt in Deutschland ein nachhaltiges Taschentuch auf den Markt, das zu 25 Prozent aus schnell nachwachsenden Bambusfasern besteht. Die jüngste Essity-Innovation weist in der Produktion eine um bis zu 5 Prozent bessere Klimabilanz auf. Gleichzeitig ist sie genauso weich, reiß- und waschmaschinenfest wie das herkömmliche Tempo-Taschentuch.

11/25/2021 9:00:00 AM

Verändertes Konsumverhalten: Corona-Pandemie sorgt für mehr Nachhaltigkeit

Bei 40 Prozent der Deutschen hat die Corona-Pandemie zum Umdenken und zu einem nachhaltigeren Lebensstil geführt. Das zeigt eine neue Umfrage von Essity, für die das Hygiene- und Gesundheitsunternehmen insgesamt rund 10.000 Menschen in zehn Ländern befragt hat. Die Mehrheit der Verbraucher*innen in Deutschland ist demnach davon überzeugt: Jede*r Einzelne kann einen Beitrag im Kampf gegen die globale Erwärmung und für mehr Umweltschutz leisten. Den größten Einfluss, etwas zu verändern, sehen sie bei Unternehmen.

11/19/2021 12:43:51 PM

Essity unterstützt Initiative zum besseren Recycling von Plastik mit digitalen Wasserzeichen

Das global führende Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity unterstützt eine Initiative, mit der sich Plastik mittels digitaler Wasserzeichen gezielter und besser sortieren und recyceln lässt. Die Initiative „HolyGrail 2.0“ wird innerhalb der Europäischen Union von 130 führenden Unternehmen getragen. Mit Hilfe von unsichtbaren Codes auf Verpackungen können künftig Abfallsortierungsanlagen den genauen Typ des Plastiks identifizieren und dadurch zielgerichtet sortieren und entsorgen.

11/17/2021 1:08:16 PM

Essity als führendes Unternehmen bei Geschlechtervielfalt und Gleichbehandlung ausgezeichnet

Essity wurde heute als eines der europaweit führenden Unternehmen ausgezeichnet, das Geschlechtervielfalt und Gleichbehandlung seiner Mitarbeiter*innen lebt. Die Auszeichnung wurde von der renommierten britischen Financial Times vorgenommen. Die Financial Times hat das Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity auf Platz Eins seiner Branche und auf Platz 25 von insgesamt 15.000 Unternehmen aus 15 europäischen Ländern eingestuft. Die Financial Times erstellt jährlich ein Ranking von Unternehmen, die Geschlechtervielfalt und Gleichbehandlung der Mitarbeiter*innen im betrieblichen Alltag vorbildlich ausüben.

10/26/2021 10:30:00 AM

CO2-frei mit grünem Wasserstoff

Essity startet in Mainz-Kostheim ein Pilotprojekt, um eine Papiermaschine mit grünem Wasserstoff CO2-frei zu betreiben. Dazu wird bei laufender Produktion sukzessive Erdgas durch grünen Wasserstoff ersetzt. Mit dem Projekt, das das erste dieser Größenordnung in der Papierindustrie ist, will Essity zeigen, dass auch eine energieintensive Produktion CO2 -frei möglich ist. Insgesamt investiert das schwedische Unternehmen vier Millionen Euro.

9/30/2021 9:00:00 AM

Premiere bei Essity: Wo Stroh zu Zellstoff wird

Seit heute kann Essity als erstes Unternehmen in Europa Zellstoff aus Stroh für Hygieneprodukte industriell fertigen: Der Essity-Vorstandsvorsitzende Magnus Groth gab den Startschuss für die neue Fabrik am Essity-Traditionsstandort Mannheim, die 35.000 Tonnen jährlich produzieren wird. 40 Millionen Euro hat Essity in die Anlage investiert, die in rund 18 Monaten Bauzeit auf dem Werksgelände entstand. Mit ihr setzt Essity neue Maßstäbe in der Hygienepapierherstellung.

5/28/2021 9:37:54 AM

Essity startet neuen Podcast „Tabufrei“

Warum vermeidet eins von vier Kindern den Gang zur Schultoilette? Sind Periode und Pinkeln politisch? Und wieso gibt es in unserer aufgeklärten Zeit immer noch so viele Tabus rund um Körper und Gesundheit? Über diese und viele andere Fragen spricht Buchautorin Franka Frei mit Expert:innen und Betroffenen in Essitys neuem Podcast „Tabufrei“. In dem rund 15-minütigen Format räumen die Gäste mit Klischees, Vorurteilen und überholten Vorstellungen auf. 

5/4/2021 12:37:54 PM

Nachhaltige Innovationen: Essity bringt waschbare Inkontinenz-Slips auf den Markt

Das führende Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity bringt als erste Inkontinenzmarke in Deutschland waschbare Inkontinenz-Slips auf den Markt. Die Slips werden unter der Essity-Marke TENA, dem Weltmarktführer für Inkontinenzlösungen, angeboten. Die elegante Unterwäsche unterscheidet sich nicht von herkömmlicher Wäsche. Die waschbaren Inkontinenz-Slips von TENA bieten höchsten Tragekomfort und sind aufgrund der Mehrfachverwendung äußerst nachhaltig. Damit leistet Essity erneut einen wichtigen Beitrag für einen enttabuisierten Umgang mit dem Thema Inkontinenz.

2/18/2021 9:00:00 AM

Essity feiert Richtfest: Bau der neuen Produktionsanlage schreitet voran

Richtfest im Essity Werk in Mannheim: Die Arbeiten an der neuen Produktionsanlage verlaufen nach Plan. Im Sommer 2021 soll die 40 Millionen Euro Investition abgeschlossen sein. Dann kann erstmals Zellstoff aus Weizenstroh produziert werden, um daraus hochwertige Hygienepapiere zu fertigen.

2/2/2021 9:00:00 AM

Essity zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Das Top Employers Institute hat Essity Deutschland 2021 zum 16. Mal in Folge die Auszeichnung „Top Employer 2021“ verliehen. Damit bestätigt das Institut erneut, dass Essity zu den besten Arbeitgebern Deutschlands zählt. Essity bietet den Mitarbeiter*innen ein herausragendes Arbeits- und Entwicklungsumfeld mit vielfältigen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch und gerade in Corona-Zeiten an.

1/26/2021 9:00:00 AM

Essity ist eines der nachhaltigsten Unternehmen weltweit

Das Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity zählt im heute veröffentlichen Ranking von Corporate Knights zu den 100 nachhaltigsten Unternehmen weltweit. Die Liste „The Global 100“ der weltweit nachhaltigsten Unternehmen wurde im Rahmen des World-Economic-Forums von Corporate Knights virtuell veröffentlicht. 

11/11/2020 10:51:48 AM

„Sei freundlich!“ – zum Welt-Nettigkeitstag zeigt Tempo Haltung

Mehr Freundlichkeit und Güte im Denken, in Worten und im Handeln sich selbst und anderen gegenüber – zum Welt-Nettigkeitstag (World Kindness Day)1 am 13. November 2020 zeigt die Traditionsmarke Tempo des Hygiene- und Gesundheitsunternehmens Essity Haltung. „Sei freundlich!“ ist die Botschaft der Werbekampagne „Wir sind alle nur Menschen“, die seit Anfang des Jahres erfolgreich im TV und in den sozialen Medien läuft. Jetzt kommt die Fortsetzung, die – u.a. mit einem neuen Spot – in TV, Print sowie sozialen Medien laufen wird.

10/30/2020 2:30:00 PM

Neuer Fitness-Parcours für Jung und Alt

Der Flößerpark vor dem Mainz-Kostheimer Essity-Werk hat eine neue Attraktion: Seit Ende Oktober bietet hier ein Trimm-Dich-Pfad sowohl den Werksangehörigen als auch den Kostheimern die Möglichkeit, sich im Freien fit zu halten. Die Idee dazu stammt von Mitgliedern des werkseigenen Fitness-Studios „Pumpwerk“, allen voran von dessen Mitbegründer Nico Schäfgen sowie dem Betriebsratsvorsitzenden Klaus Huth und Werkleiter Thorsten Becherer, die dort in ihrer Freizeit zusammen mit anderen trainieren. Mit Unterstützung des Kostheimer Ortsbeirats und der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) konnte sie jetzt verwirklicht werden. 

10/28/2020 2:30:00 PM

Essity bringt neue medizinische Mund- und Nasenschutzmasken auf den Markt

Als ein weltweit führendes Hygiene- und Gesundheitsunternehmen ist sich Essity seiner besonderen Verantwortung bewusst und trägt mit seinen Produkten zur Bewältigung der Corona-Pandemie bei. Um die Menschen jetzt auch im Alltag noch besser zu schützen, erweitert Essity sein Angebot in zahlreichen Ländern durch die Einführung von medizinischen Mund- und Nasenschutzmasken. In Deutschland werden die Mund- und Nasenschutzmasken im Drogerie- und Einzelhandel unter der Marke Tempo vertrieben.  

10/7/2020 2:30:00 PM

Zellstoff aus Stroh wird Wirklichkeit

Essity, ein führendes Hygiene- und Gesundheitsunternehmen, zeigt am Standort Mannheim, wie künftig die Fertigung von Zellstoff aus Weizenstroh funktioniert. Das Unternehmen investiert 40 Millionen € in ein neues, nachhaltiges Verfahren. Als erster Hygienepapierhersteller wird Essity 35.000 Tonnen eines alternativen Zellstoffs jährlich produzieren und in der Tissue-Fertigung industriell einsetzen. Essity ist damit in der Lage, drei nachhaltige Faserarten für die Herstellung hochwertiger Hygienepapiere einzusetzen: zertifizierte Frischfasern, Recyclingfasern und alternative Fasern.

6/23/2020 8:11:37 AM

Essity stellt Initiative für nachhaltige Verpackungen für Zewa, Zewa Wisch & Weg und Tempo vor

Das weltweit führende Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity hat neue umweltverträgliche Verpackungslösungen für seine Hygienepapiere vorgestellt. In Deutschland sind ab sofort alle Zewa-Verpackungen zu 100 Prozent recycelbar (basierend auf der ISO-Norm 18604) und enthalten mindestens 33 Prozent recycelten Kunststoff. Auch die Tempo-Produkte werden künftig in wiederverwertbaren Verpackungen geliefert. Essity ist das erste Hygieneunternehmen, das eine europaweite Verpackungsinitiative zur Reduzierung von Kunststoffabfall auf den Weg bringt. Die neuartigen Verpackungen werden für rund 1.400 Produkte in 13 Ländern eingeführt. 20 Produktionsstätten des Unternehmens sind an der Umsetzung beteiligt. Die Initiative unterstreicht das Engagement von Essity für weniger Kunststoffabfall und eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft. 

1/31/2020 9:37:37 AM

Ausgezeichnet: Essity gehört zu Deutschlands Top Arbeitgebern 2020

Essity ist vom renommierten Top Employers Institute zum 15. Mal in Folge als „Top Arbeitgeber“ ausgezeichnet worden. Um das Zertifikat „Top Employer“ tragen zu dürfen, müssen Unternehmen beweisen, dass sie mit ihrer Personalstrategie die Arbeitswelt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereichern. Essity konnte die unabhängige Jury erneut in allen zehn untersuchten Kategorien überzeugen: von der Unternehmenskultur über die Talentstrategie und Mitarbeiterförderung bis hin zur Führungskräfteentwicklung.

1/30/2020 7:03:42 AM

So denken Pflegende über die Digitalisierung: Essity stellt neue Pflege-Studie vor

Pflegenden fehlt immer noch der Zugang zu digitalen Pflege-Hilfen – das ist eines der zentralen Ergebnisse einer aktuellen Studie, die Kantar TNS im Auftrag von Essity durchgeführt hat. Seit Anfang 2019 können Pflegeeinrichtungen nach § 8 Abs. 8 SGB XI einen einmaligen Zuschuss für die Förderung der Digitalisierung erhalten. Allerdings zeigt diese Maßnahme bisher noch nicht den gewünschten Erfolg, wie die Umfrage unter Pflegenden belegt. Gleichzeitig verdeutlicht die Studie, dass die Befragten der Digitalisierung eine große Bedeutung beimessen. Um eine würdevolle Patientenversorgung zu ermöglichen, treibt Essity mit den verknüpften Anwendungen TENA Identifi und TENA SmartCare eine Optimierung der professionellen und privaten Pflege gezielt voran.

9/16/2019 11:55:52 AM

Happy Birthday! Essity-Werk Mannheim feiert 135. Geburtstag

Rund 10.000 Menschen sind am Samstag ins Essity-Werk Mannheim geströmt. Der Standort hat seinen 135. Geburtstag gefeiert und dazu alle Kolleginnen und Kollegen samt Angehörigen und Freunden zu einem großen Familientag eingeladen. 

7/30/2019 3:00:00 PM

Kreislaufwirtschaft made by Essity: Hessischer Wirtschaftsminister besucht Werk in Mainz-Kostheim

Gerade erst wurde Tork PaperCircle® mit dem Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Nun hat Tarek Al-Wazir das Essity-Werk in Mainz-Kostheim besucht, in dem der weltweit erste Recyclingservice für Papierhandtücher maßgeblich mitentwickelt worden ist. Bei einem Rundgang durch die Altpapieraufbereitung ließ sich der hessische Wirtschaftsminister erklären, wie das Kreislaufsystem funktioniert, das wertvolle Ressourcen schont und gleichzeitig den CO2-Ausstoss reduziert. Anschließend nahm er an der offiziellen Eröffnung einer neuen Produktionshalle teil.

5/23/2019 9:00:00 AM

Zellstoff aus Stroh – Essity setzt neue Maßstäbe für nachhaltige Hygienepapiere

Das global führende Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity unterstreicht seine Führungsrolle als nachhaltiger Tissue-Hersteller. Das Unternehmen investiert am Standort Mannheim rund 40 Millionen Euro in ein neuartiges Verfahren zur Herstellung eines nachhaltigen Zellstoffs aus Stroh. Der alternative Zellstoff wird bei der Herstellung von Hygienepapierprodukten zum Einsatz kommen und die Ökobilanz der Produkte weiter verbessern. Mit der Einführung des neuen Herstellungsverfahrens unterstreicht Essity sein Engagement für einen nachhaltigen Konsum.

3/26/2019 4:29:28 PM

Am 6. April im Werk Mannheim: Essity macht Schülerinnen & Schüler startklar für Ausbildung

Ein spannender Blick hinter die Kulissen von Zewa, Tork und Co. erwartet Schülerinnen und Schüler am 6. April 2019 von 10 bis 15 Uhr bei Essity: Im Rahmen der Ausbildungsinitiative „startklar mannheim“ informiert sie das Mannheimer Werk über Ausbildung, Studium und Karriereperspektiven bei einem der führenden globalen Hygiene- und Gesundheitsunternehmen. Außerdem können sie bei einer Werksführung die Produktion erkunden und sich an der Werkbank oder im Labor ausprobieren.

3/13/2019 1:49:32 PM

Für Umwelt und Region: Grüner Strom vom Essity-Dach

Auch Dachflächen lassen sich nachhaltig nutzen. Das zeigt das Beispiel des Essity-Werks in Mainz-Kostheim. Dort ist jetzt in Zusammenarbeit mit der UrStrom BürgerEnergieGenossenschaft Mainz eine leistungsstarke Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der neuen Papierverarbeitungshalle entstanden. Die neue Anlage produziert künftig nicht nur nachhaltigen Strom für die Kostheimer Nachbarschaft. Sie versorgt auch eine werksinterne Ladesäule mit Energie, an der Beschäftigte ihr Elektro-Auto aufladen können.

1/25/2019 10:49:32 AM

Erfolgsgeschichte auch dank Essity-Werk Neuss: Tempo wird 90 Jahre

Am 29. Januar 1929 wurde Tempo als weltweit erstes Papiertaschentuch zum Patent angemeldet. Von der in den 70ern noch einzigartigen Faltung, die das Öffnen mit einer Hand ermöglicht, über Produktneuheiten wie Tempo „sanft und frei“ mit Atem-frei Öl oder stylische Tempo-Boxen bis hin zur Waschmaschinen-Festigkeit: Seitdem hat sich die Marke kontinuierlich weiterentwickelt und ist nicht nur in Deutschland Marktführer und Kundenliebling. Auch in vielen anderen Ländern ist Tempo erfolgreich, darunter Österreich, Schweiz, Italien und Hongkong. Dazu tragen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Essity-Werk Neuss bei, in dem Tempo seit 1960 produziert wird. 

11/29/2018 10:49:32 AM

Neuer Werksleiter bei Essity in Emmerich

Das Essity-Werk in Emmerich, das medizinische Kompressionsversorgungen der Marke JOBST® herstellt, hat einen neuen Leiter. Carsten Vagt hat zum 1. November 2018 die Führung des Werkes übernommen. Vagt stammt aus Stade und arbeitet seit 12 Jahren im Essity-Konzern. 

9/26/2018 10:49:32 AM

Schultoiletten: Eltern fordern mehr Aufmerksamkeit seitens Politik

Von Online-Petitionen bis zum Imagevideo: Eltern engagieren sich zunehmend für eine bessere Hygiene auf Schultoiletten. Eine Umfrage des Hygienespezialisten Essity, Hersteller von Marken wie Tempo und Zewa, zeigt jetzt, dass 61% der deutschen Eltern sich wünschen, dass auch Politiker dem Thema Hygiene auf Schultoiletten eine größere Bedeutung beimessen.

9/25/2018 4:30:00 PM

Essity-Werk Mannheim weiht neues automatisches Hochregallager ein

Essity hat seinen größten europäischen Produktionsstandort weiter für die Zukunft gestärkt. Mit einem Festakt unter Beisein von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz wurde heute im Mannheimer Essity-Werk ein neues Hochregallager eingeweiht. Das sogenannte Automatic Warehouse 2 erhöht die interne Lagerkapazität um 25.000 Paletten und trägt zu einer effizienteren, nachhaltigeren Logistik bei: Waren können künftig nicht nur noch schneller und ohne externe Zwischenlagerung an Kunden versandt werden. Weniger Lkw-Touren zu Außenlagern bedeuten auch weniger Verkehr und ein geringerer CO2-Ausstoß.

9/5/2018 11:00:00 AM

Gefaltet statt gerollt: Das Zewa Wisch&Weg Quick Pack von Essity setzt neue Impulse bei Haushaltstüchern

 

Mit dem Zewa Wisch&Weg Quick Pack spielt der Marktführer Essity seine Innovationskraft im Segment der Hygienepapiere weiter aus. Zewa Wisch&Weg Quick Pack ist das erste gefaltete Haushaltstuch im Kompaktformat mit unterschiedlichen attraktiven Designs auf dem Markt.

6/21/2018 11:00:00 AM

Essity-Werk in Witzenhausen schafft ein neues Zuhause für Bienen

Der Blick auf das Essity-Werksgelände in der Kasseler Landstraße wird demnächst ein anderer sein. Denn dort entsteht gerade ein Zuhause für Wildbienen. 

2/9/2018 11:00:00 AM

Zewa Smart – Essity launcht Toilettenpapier ohne Papprolle

Essity, eines der global führenden Unternehmen für Hygiene- und Gesundheitsprodukte, bringt im April 2018 mit Zewa Smart das erste Toilettenpapier ohne klassische Papierhülse in den deutschen Einzelhandel. Zugleich hat sich die Blattzahl gegenüber herkömmlichem Toilettenpapier verdoppelt. Mit der Innovation reagiert der europäische Marktführer für Hygienepapiere auf den Verbraucherwunsch nach Produkten, die den Alltag erleichtern und gleichzeitig nachhaltig sind.

1/19/2018 12:00:00 PM

Essity-Werk in Witzenhausen macht sich stark für MINT-Berufe

Berufe im technischen und naturwissenschaftlichen Bereich sind richtig spannend! Davon konnten sich auch 23 Oberstufenschülerinnen und -schüler der Adam-von-Trott-Schule Sontra und des Beruflichen Gymnasiums Witzenhausen, Fachrichtung Biologietechnik, überzeugen, denn: Im Rahmen des „MINT-Kolloquiums“, das vom Verein MINT im Werra-Meißner-Kreis e.V. organisiert wird, warfen sie beim Essity-Werk in Witzenhausen einen Blick hinter die Kulissen der Hygienepapierproduktion.  

10/5/2017 9:00:00 AM

Alles im Zeichen der Sicherheit: Dritte Global Safety Week bei Essity

Im September drehte sich bei Essity eine Woche lang alles um die Arbeitssicherheit. Der international führende Hersteller von Hygiene- und Gesundheitsprodukten rief auch in diesem Jahr an allen seinen Standorten in Deutschland und weltweit zur „Global Safety Week“ auf. Mit einem bunten Aktionsprogramm wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür sensibilisiert, potentielle Gefahren frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen. Das Ziel: Unfälle gemeinsam verhindern, bevor sie überhaupt erst entstehen können. 

9/5/2017 9:00:00 AM

Grundstein für die Zukunft: Essity heißt 45 Auszubildende willkommen

Eine abwechslungsreiche Ausbildung in einer zukunftsträchtigen Branche – das erwartet die 45 jungen Menschen, die in diesem Jahr bei Essity, einem international führenden Unternehmen für Hygiene- und Gesundheitslösungen, ins Berufsleben gestartet sind. Das schwedische Unternehmen, das hierzulande unter anderem die Marken Tempo, Zewa, TENA, TORK und Leukoplast vertreibt, hat an seinen deutschen Standorten in Hamburg, Mannheim, Neuss, Kostheim und Witzenhausen die neuen Auszubildenden begrüßt.

6/29/2017 9:00:00 AM

Starkes Familienbewusstsein: Essity mit Zertifikat "berufundfamilie" ausgezeichnet

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie spielt bei Essity eine zentrale Rolle: Das führende globale Hygiene- und Gesundheitsunternehmen unterstützt seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem breiten Angebot – von Teilzeitlösungen über Homeoffice-Regelungen bis hin zu Beratungen und Hilfestellungen bei der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen. Deshalb ist Essity, das bis Mitte Juni ein Teil der SCA-Unternehmensgruppe war, jetzt zum dritten Mal mit dem Zertifikat „berufundfamilie“ ausgezeichnet worden.

6/27/2017 9:00:00 AM

Börsenlisting von Essity markierte kommenden Namenswechsel von SCA-Werken in Deutschland

Mit Geburtstagsküchlein und dem Hissen der neuen Konzernflaggen wurde die Zukunft an den vier Essity-Produktionsstandorten in Deutschland willkommen geheißen: Seit dem 15. Juni 2017 ist das SCA-Hygienegeschäft als eigenes Unternehmen unter dem Namen Essity an der schwedischen Börse gelistet. Damit hat auch an den deutschen Standorten Mainz-Kostheim, Mannheim, Neuss und Witzenhausen der Umwandlungsprozess in Essity begonnen. In den kommenden zwei Jahren wird das alte SCA-Design nach und nach durch das neue Essity-Erscheinungsbild ausgetauscht werden. Die Umfirmierung der SCA Hygiene Products GmbH als Teil der Essity-Gruppe soll im 4. Quartal dieses Jahres erfolgen.

6/16/2017 11:00:00 AM

SCA Hygienegeschäft als Essity an der Börse gelistet

Aus dem SCA Hygienegeschäft ist nach der Notierung an der Nasdaq Stockholm am 15. Juni 2017 offiziell Essity, ein global tätiges Hygiene- und Gesundheitsunternehmen, geworden. Vorangegangen war die Entscheidung der Konzernführung, das Unternehmen in zwei voneinander unabhängige Unternehmensteile aufzuteilen: das Forstprodukteunternehmen SCA und das Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity.