We’re using cookies to give you the best experience possible of Essity.com. Read more about the cookies we use and how to change your settings:

Essity B 218.8 (-2.3 SEK) on 22-Jun-2018 16:19

Select region


Global site


Older_woman_washing_hands_in_bathroom__5.tif

Essity ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Personal Care. Der Geschäftsbereich Personal Care umfasst Inkontinenzprodukte, Damenhygiene und Babypflege sowie medizinische Anwendungen.

Essity verzeichnete bereits vor Übernahme von BSN medical erhebliche Umsätze im Gesundheitssektor durch institutionelle Kunden im Bereich Inkontinenz. Essity entwickelt, produziert und verkauft Inkontinenzprodukte, Babywindeln und Produkte für die Damenhygiene. Medical Solutions, ein Unternehmensbereich von Essity, wurde nach der Übernahme von BSN medical am 3. April 2017 zum 2. Quartal 2017 in den Bereich Körperpflege aufgenommen und umfasst Produkte für Wundversorgung, Kompressionstherapie und Orthopädie.

Innerhalb dieser Produktsegmente bietet Essity außerdem Produkte wie Feuchttücher, Seife, Lotionen und Babyöl-Wattepads an. Die Produkte werden unter den globalen und regionalen Marken von Essity verkauft, wie Cutimed, Delta, Jobst, Leukoplast, Libero, Libresse, Nosotras, Saba und TENA sowie unter Einzelhandelsmarken. Die Produkte werden im Einzelhandel und Online-Verkauf vertrieben sowie in Krankenhäusern, Apotheken, Pflegeeinrichtungen und Sanitätsfachgeschäften.

2016 betrug der Nettoumsatz im Bereich Körperpflege fast 3,6 Mrd. Euro bzw. 33% des Nettoumsatzes von Essity im selben Jahr. Die weltweit führende Marke für Inkontinenzprodukte, TENA, ist die größte Marke im Bereich Körperpflege – eine „Milliardenmarke“ mit einem Jahresnettoumsatz von über 15 Mrd. SEK. Ende des Jahres produzierte Essity an 27 Standorten in 21 Ländern. BSN medical betreibt 15 Produktionsstandorte in elf Ländern.

Nettoumsatz 2016
33.651 Mio. SEK

Nettoumsatz 2016

Organische Umsatzentwicklung 2016

+3%

Bereinigte EBITA-Marge 2016

12,7%